Seit Januar 2013 verfügt der Hohenwestedter Ortsverband über ein eigenes Büro und Räumlichkeiten.

 

Wer hat Lust im Vorstand oder auch nur "so" projektweise unsere Arbeit für die Kinder in der Region zu unterstützen?

 

An unseren regelmäßigen Treffen, jeden 3. Donnerstag im Monat 20.00 Uhr, sind Besucher herzlich willkommen.

 

 

SPENDEN

Ohne Spenden ist ein ehrenamtliches Engagement, wie der Ortsverband Hohenwestedtes in den letzten 20 Jahren geleistet hat, nicht möglich.

 

Wir möchten uns hier noch einmal im Namen vieler Kinder und Familien bei den zahlreichen Spendern bedanken, die so viele Projekte ermöglicht haben, von denen wir sonst nie zu träumen gewagt hätten oder Gelder für Kinderhilfen zur Verfügung gestellt haben.

 

Unser Spendenkonto bei der Sparkasse Hohenwestedt:

 

IBAN:  DE49 2145 2030 0000 003697

BIC:     NOLADE21HWS

 

 

Nehmen Sie gern den Kontakt zu uns auf unter: Kinderschutzbund.Hohenwestedt@gmx.de.

 

 

Werde Mitglied und unterstütze uns...

Sie möchten Mitglied im Kinderschutzbund werden und uns und unsere Arbeit im Raum Hohenwestedt unterstützen?

 

Nichts leichter als das! Wir senden Ihnen gern unseren aktuellen Flyer mit  der Beitrittserklärung zu.

Unsere Mitgliedsbeiträge fließen direkt hilfsbedürftigen Familien oder Kinder und Jugendlichen zu, die unsere Hilfe benötigen.

Der Vorstand und alle weiteren Helfer/innen arbeiten alle ehrenamtlich und somit unentgeltlich.

Wir informieren Sie gern, wenn Sie Fragen zu einer Mitgliedschaft und den Inhalten unserer Arbeit haben oder kommen Sie einfach zu einer unserer öffentlichen Sitzungen, jeden dritten Donnerstag des Monats um 20.00 Uhr in der ehemaligen Förderschule (Erdgeschoß) in der Parkstrasse in Hohenwestedt.

Bitte senden Sie Ihre Kontaktdaten an: 

Kinderschutzbund.Hohenwestedt@gmx.de oder telefonisch unter: 04871-761427

 

Ein großes Dankeschön...

In den vergangenen Jahren haben wir zahlreiche Spenden erhalten. Viele Spender bleiben auf eigenen Wunsch ungenannt. Die meisten Beträge unterstützen unsere Arbeit, ermöglichen Projekte, Veranstaltungen, wie z.B. die regelmäßig stattfindenden Lesenachmittage oder erlauben es uns Kindern und Familien unter die Arme zu greifen.

Ein paar Beispiele nennen wir gern:

  • Ungenannt bleiben darf nicht die Spindelhirn-Stiftung, die viele Veranstaltungen für Kinder (z.B. Ausflüge in den Mediendom, Kiel) ermöglicht hat.
    (siehe Bericht=> hieranklicken!)
  • Im Jahr des Umzugs hat uns der Malermeister Ulf Hauschildt Malerarbeiten im Wert von 1.500 Euro für unsere neuen Räumlichkeiten gespendet.
  • Die Sparkasse Mittelholstein unterstützt uns immer wieder durch Finanzspritzen, in der jüngeren Vergangenheit ist eine Anschaffung für den MiniClub (Traktor-Spende) zu nennen. (siehe Bericht=> hieranklicken!)

 

 

  • Volker Bünning (EDEKA-Markt, Hohenwestedt) hat das Kinderküchenprojekt in der Schule am Park mit Lebensmitteln im Wert von ca. 300 Euro gespendet, der Förderverein der Schule hat die weiteren Unkosten des Projektes getragen.(siehe Bericht=> hieranklicken!)

 

  • Die Schützengilde Hohenwestedt hat den Erlös des Weihnachtsstandes dem MiniClub gespendet, davon konnten neue Stühle angeschafft werden. (siehe Bericht=> hieranklicken!)

 

 

  • Das Kaufhaus K-Punkt unterstützt immer wieder unseren Spielenachmittag in Form von Testspielen.(siehe Bericht=> hieranklicken!)
  • Die Pohl-Rohweder GbR hat im Rahmen einer Abrißparty der Fa. Amtec um Spenden für uns gebeten. Der Erlös wurde großzügig aufgerundet und wir können damit den Aufbau eines Krabbeltreffs und ggfs. eine Veranstaltung zum 25 jährigen Jubiläum unseres Ortsverbandes finanzieren.

 

 

Ungenannt bleiben dürfen aber auch nicht die vielen immateriellen Spenden, z.B. in Form von Elternarbeit, Hilfen bei Veranstaltungen, die wir immer wieder erhalten und genauso unverzichtbar sind.

 

Der neu gewählte Vorstand DKSB OV Hohenwestedt e.V. 2016


M.Theede und R. Hauschildt

1. Vorsitzende

Melanie Theede

 

2. Vorsitzende

Ruth Hauschildt

 

Kassenwartin:

Stephanie Rohweder

 

Kassenprüfer/in:

Carmen Grothusen, Monika Rockenbach-Freitag

 

Schriftführerin:

Ariane Häufle

 

Beisitzer/in: 

Theodore Redinger
Elisane Patock

 

 

 

Die 2. Vorsitzende R. Hauschildt verabschiedet K. Reimers, die neue Kassenwartin Stephanie Rohweder und neue Beisitzerin Inga Lüthje (vlnr)