Sonniger Tag der offenen Tür am 21.04.2013


Die Spende von Blumen Behrens

Bei schönstem Sonnenschein konnte der Hohenwestedter Ortsverband des Kinderschutzbundes, seinen Besuchern die neuen Räumlichkeiten im Haus der Vereine präsentieren. In den Räumen des MiniClubs gab es für die Kinder Bastelangebote und Kinderschminken. Draußen gab es Kaffee und Kuchen für alle Gäste. Die Kinder hatten ausreichend Gelegenheit mit den Fahrzeugen und Spielsachen auf dem Schulhof zu toben. Der Ortsverband konnte sich auf diesem Wege bei den vielen Helfern bedanken, die den Umzug und die damit verbundenen Arbeiten unterstützt haben.

Um 15.00 Uhr gab es gemeinsam mit dem Bürgermeister Holger Bütecke und der Projektleiterin Monika Freitag den Spatenanstich für das Gartenprojekt vor dem ehemaligen Schulgebäude, dass durch Spendengelder der NDR-Aktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ ermöglicht wird. Geplant ist ein kleines Spielareal für die noch 3-4 Jahre alten MiniClub Kinder, sowie einem „Erfahrungsgarten“ für alle Kinder aus Hohenwestedt. Angelegt werden sollen unter der Mithilfe von Kindern ein Schmetterlingsgarten, ein Insektenhotel,  eine Wasserbahn, Kräuterbeete, Nistkästen uvm.

Eingebunden in das Gartenprojekt wird eine Spende der Firma Blumen Behrens aus Hohenwestedt. Die Mitarbeiter von Katrin Böhmke hatten, inspiriert durch A. Lindgrens "Pippi Langstrumpf", eine Weihnachtsdekoration geschaffen. Abschließend wurden die Holzelemente gespendet , da sie für eine Entsorgung viel zu schade waren. Dieser Ansicht war auch die Mini Club-Leiterin Sabine Lohse. „Wir werden den Schriftzug in einen bunten Zaun integrieren und die Figuren in unseren Garten „einbauen“, dass wird bestimmt ein toller Hingucker!“ Noch ein Artikel => hier klicken

 ____________________________________________________________________________________________________________________________________

Hinweise und Anregungen, die den Internetauftritt betreffen,

werden gern unter der E-Mail Adresse: Kinderschutzbund.Hohenwestedt@gmx.de entgegengenommen.

Viel Spaß wünschen die Mitglieder des Vorstandes.